Wir organisieren auch
Ihre Veranstaltungen:
COMPUTAS Veranstaltungsmanagement
   

Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Erhebung und Verarbeitung von Daten

Bei dem Zugriff auf die Internetseiten von COMPUTAS werden von unserem Provider die IP-Adresse des zugreifenden Systems, die aufrufende Seite, die aufgerufene Seite, Datum, Uhrzeit, übertragene Datenmenge, Statusdaten (Fehlercode) sowie Browser und Betriebssystem des aufrufenden Systems gespeichert. Diese Daten sind für uns nicht ohne zusätzliche Informationen personenbeziehbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Daten werden von uns ausschließlich zur Erstellung von anonymen Zugriffsstatistiken genutzt und von unserem Provider regelmäßig gelöscht. Eine Weitergabe der Daten an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.
     
Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, machen.
   
An einigen Stellen unseres Internet-Auftrittes bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns in Kontakt zu treten oder bestimmte Dienste in Anspruch zu nehmen (z.B. Konferenzanmeldung, Anforderung von Informationsmaterial). Die hierbei übermittelten personenbezogenen Daten werden von uns gespeichert und nur zur Übermittlung von veranstaltungsbezogenen Informationen genutzt. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.  

Cookies

Wir setzen auf unserer Seite Session-Cookies ein. Die Daten werden nicht dauerhaft gespeichert. Die Verwendung der zeitlich begrenzten Cookies bietet Ihnen den Vorteil, dass Sie beim Ausfüllen verschiedener Formulare in unserem Web-Angebot nicht immer wieder Ihre persönliche Daten eingeben müssen: Die Cookies werden beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht.
   
Ein Cookie bezeichnet Informationen, die ein Webserver zu einem Browser sendet, die dann der Browser wiederum bei Zugriffen auf diesen Webserver zurücksendet. Mit Cookies ist das zustandslose Hypertext Transfer Protocol um die Möglichkeit erweitert, Informationen zwischen Aufrufen zu speichern. Man kann zwischen persistenten Cookies und Session-Cookies unterscheiden. Erstere werden dauerhaft gespeichert, während letztere nur für die Länge einer Sitzung gespeichert werden.
   
Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

Auskunftsrecht

Gemäß §34 und §6b BDSG haben Nutzer das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die über sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben die Nutzer nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen auch das Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten.
   
Wenden Sie sich in all diesen Fällen unmittelbar an:
   
Stefanie Geuhs COMPUTAS G. Geuhs GmbH
Lenaustrasse 14
50858 Köln
Tel.:
Fax.:
+49-2234-912035
+49-2234-912036
eMail:   privacy@computas.de
     
Falls Sie von uns Informationen erhalten, können Sie die Zusendungen jederzeit telefonisch oder per eMail (Betreff: "unsubscribe") an die Adresse privacy@computas.de stoppen.
   
Aufgrund aktueller Gegebenheiten, wie z.B. einer Novellierung des Bundesdatenschutzgesetzes, werden wir, falls nötig, diese Datenschutzerklärung aktualisieren.
   
Diese Datenschutzerklärung gilt für den gesamten Internet-Auftritt, nicht aber für Seiten anderer Anbieter, für die Sie auf unseren Seiten evtl. Links finden.
   
Stand: Januar 2010

Nach oben